Informell | Transparent | Unabhängig

                     

 

 

                   

 

 

Steuern

Mit dem Thema Steuern sollten Sie sich bereits vor dem eigentlichen Unternehmensstart beschäftigen. Bevor Sie sich beispielsweise für eine bestimmte Rechtsform entscheiden, sollten Sie die Hilfe eines Steuerberaters hinzuziehen, um zu klären, welche steuerlichen Auswirkungen Ihre Entscheidung haben könnte.

 

Diese Steuerarten sollten Sie kennen:

  • Umsatz- bzw. Vorsteuer

  • Einkommensteuer

  • Gewerbesteuer

  • Körperschaftsteuer

Kennen sollten Sie darüber hinaus auch die sog. Kleinunternehmerregelung, die eine besondere Regelung zur Erhebung der Umsatzsteuer enthält. Auch Unternehmer, die ein Kleingewerbe betreiben sind dazu verpflichtet Steuern zu zahlen. Auch wenn die Umsätze am Anfang noch sehr gering sind und Gründer oft ein sehr knappes Budget haben, müssen Sie sich rechtzeitig informieren, welche Arten von Steuern auf Sie zukommen, wie hoch die Steuersätze sind und wann die Abgaben zu zahlen sind.

 

<<<zurück

 

Werbung

 

© 2008-2012 Alle Rechte vorbehalten                                                                                                                                                                                                                                            Werbung | Weiterempfehlen | Sitemap | Impressum